Sieg im Auswärtsspiel beim SV Bad Bentheim IV

Nach einer knappen und umso ärgerlicheren 1:2 Niederlage gegen unseren Tabellennachbarn SG Bad Bentheim hatten wir nicht nur einiges wieder gut zu machen, sondern auch gewaltig Druck, nicht in das unterste Tabellendrittel zu rutschen.

Als nächstes stand nun das Spiel gegen die Vierte des SV Bad Bentheim an. Mit einem Punkt Unterschied versprach das Spiel einmal mehr eine enge Kiste zu werden. Trotzdem galt dieses Spiel als Pflichtaufgabe für uns, wenn wir am Ende in der oberen Tabellenhälfte landen wollen.

Um 11.00 Uhr in der Frühe rollte dann der Ball in Bentheim. Nach einer kurzen Abtastphase kristallisierten wir uns als tonangebend heraus und spielten überwiegend den Ball in den eigenen Reihen. Die erste Belohnung ließ dann auch gar nicht lang auf sich warten: in Minute 19 köpfte van der Veen einen Freistoß von der Eckfahne geradeaus ins Netz. Kaum zu glauben, aber das war erst das zweite Mal, dass wir das erste Tor machten. Für das zweite Tor brauchte es dann auch nicht lang: bereits eine Minute später nutze Langius eine fahrlässige Unstimmigkeit zwischen Abwehr und Torwart aus und schob die Kugel mit links am Keeper vorbei. Den Rest der ersten Hälfte waren wir Haushoch überlegen, konnten aber aus unseren Chancen nichts Zählbares erreichen und kassierten durch ein ärgerliches Freistoßtor in Minute 40 sogar noch das 1:2.

Bad Bentheim hatte den Braten nun natürlich gerochen und wir schafften es nicht, an die gute Leistung der ersten Hälfte anzuknöpfen. Die Spielanteile waren meisthin ausgeglichen, die besseren und zwingenden Chancen hatten jedoch die Gastgeber. Auf einem ungewohnt großen Platz, bei dem wir es nicht schafften, die Räume klein zu halten waren wir am Ende echt platt und mussten alles geben, um das Ergebnis zu halten.

Am Ende nehmen wir vielleicht etwas glücklich, aber auch nicht unverdient 3 Punkte mit nach Hause und rutschen somit auf Platz 7 vor.

Das nächste Spiel findet am 07.011. um 12.00 Uhr in Georgsdorf unter anderem gegen unseren ehemaligen Betreuer statt. Dort gibt es wieder nur ein Ziel, welches es in Form von 3 Punkten zu verwirklichen gilt.

47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen