1. Damen seit zwei Wochen in der Vorbereitung – bereits mehrere Wehmutstropfen hinzunehmen

Aktualisiert: Aug 14

Die 1. Damenmannschaft ist seit 2 ½ Wochen wieder im Training (Vorbereitung) und hat bereits mehrere Wehmutstropfen hinnehmen müssen. Nachdem kurz vor Start der Vorbereitung die langjährige Leistungsträgerin Marissa Altena mitgeteilt hat, dass sie berufsbedingt umziehen wird und den Grenzländerinnen nicht mehr zur Verfügung steht, mussten die Spielertrainerinnen Stefanie Cöper und Inga Müller im ersten Training den nächsten Rückschlag hinnehmen; Mira Langius erlitt in einem Trainingsspiel ohne Fremdeinwirkung eine schwere Knieverletzung und wird den Damen des SVG eine längere Zeit fehlen. Auf diesem Wege wünschen wir Dir, Mira, alles Gute und viel Kraft 😊 #Comebackstronger

Nach zwei Trainingseinheiten hatten die Grenzländerinnen bereits am 02. August 2020 die zwei Ligen höher spielenden Damen des SV Suddendorf Samern (Oberliga) zu Gast und unterlagen mit 0:6. Das Ergebnis ist für die Damen des SVG allerdings zweitrangig. Nach über 5 Monaten Spielpause mussten alle Spielerinnen zunächst wieder ins Spiel kommen, sodass vor allem in der Anfangsphase viele Fehler im Spielaufbau gemacht bzw. Unachtsamkeiten direkt bestraft wurden. Nach und nach kamen die Damen des SVG allerdings besser ins Spiel und konnten einige gute Spielansätze verzeichnen. Die Spielpraxis, welche wir mit diesem Spiel sammeln konnten, ist sehr wichtig und auf die Leistung, vor allem in der zweiten Halbzeit, kann die Mannschaft aufbauen.

Die 1. Damenmannschaft geht mit einem Kader von 19 Spielerinnen in die Saison 2020/2021.

Zum Kader gehören:

oben von links: Holger Schütten (Torwarttrainer/Co-Trainer), Dini van Münster (Betreuerin), Paula van der Veen, Helen Langius, Lisanne Helweg, Anita ten Brink (Betreuerin), Heinz-Jürgen Helweg (Co-Trainer)

mittlere Reihe von links: Stefanie Cöper (Spielertrainerin), Tara Nijman, Giana Klompmaker, Jule Langius, Noreen Arends, Mira Langius, Inga Müller (Spielertrainerin)

unten von links: Katja Lichtendonk, Jana Wessel, Lara van Faassen, Merle Bierlink, Katharina Singraven

Es fehlen: Eliza Smemann, Melissa Lichtendonk, Lynn Ranters und Anne Wiechmann.


Folgende Freundschaftsspiele stehen noch auf dem Programm:

Dienstag, 18.08.2020, Anstoß: 19:30 Uhr SVG – VV Hollandscheveld

Dienstag, 25.08.2020, Anstoß: 19:30 Uhr FSG Twist – SVG (Spiel in Neuringe)


Vorrunde Pokal:

Mittwoch, 02.09.2020 SG Lohne/Wietmarschen – SVG

1. Punktspiel (05./06.09.2020)

SG Lohne/Wietmarschen - SVG

558 Ansichten

© 2020 SV Grenzland Laarwald e.V.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter