• Michael Weiden

Vereinschronik: 1966

Der Beginn

Ein Ausschuss mit jeweils zwei Vertretern aus den Gemeinden Heesterkante, Laar, Agterhorn, Eschebrügge und Vorwald schafft in vielen Zusammenkünften und in mehreren Gesprächen mit den Kreissportbund-Vertretern den Rahmen für die Vereinsgründung. Vorsitzender dieses Ausschusses ist Gerrit-Jan Schipper. Im Bahnhof Laarwald, der Dienststelle von Gerrit-Jan Schipper, treffen sich Ausschussmitglieder mit Vertretern des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) Grafschaft Bentheim, um letzte Unstimmigkeiten auszuräumen. Ein Weg ist vorgegeben – einer Vereinsgründung steht nichts mehr im Wege.



Das Foto zeigt von links Robert Lauxtermann, Gerhard Prahl (Kreisjugendobmann), Gerrit-Jan Schipper, Herbert Rink (1. Vorsitzender im NFV-Kreis Grafschaft Bentheim), Christian Neugebauer, Arno Schwarz, Hans Goosmann (NFV-Spielausschuss-Vorsitzender) und Alfons Bischoff (NFV-Kassenwart).


22. Oktober Erster Rahmen wird abgesteckt Bevor es am 19. November zur offiziellen Gründung des SV Grenzland Laarwald kommt, werden vorher schon Einzelheiten über den neuen Verein festgelegt. So wird bestimmt, dass der Verein drei Vorsitzende haben soll, um jeder der drei in Laar ansässigen Kirchengemeinden die Möglichkeit zu geben, einen Vorsitzenden zu stellen. Der Name Laarwald entsteht in Anlehnung an den Namen des Bahnhofs Laarwald in Agterhorn. Die Vereinsbezeichnung Grenzland wird gewählt, weil die Gegend im Norden und Westen von der Grenze zu den Niederlanden umgeben ist. Zudem gibt es die „Grenzlandschänke Middendorf“. Bei der Auswahl der Vereinsfarben gibt es keine großen Diskussionen. Ein Vereinsmitglied der ersten Stunde: „Wir waren alle begeistert von der Nationalmannschaft. Außerdem gab es die Farben weiß/schwarz im Kreis Grafschaft Bentheim nicht so oft.“


Aller Anfang ist schwer Auf dem kleinen Sportplatz hinter der reformierten Kirche in Laar findet das Training der Senioren unter der Leitung von Willi Middendorf statt. Die Bälle, Trikots usw. werden von den Spielern selbst angeschafft. In Vorwald wird der Bau eines Fußballplatzes in Angriff genommen. Hier müssen alle mit Hand anlegen, denn das Geld ist knapp.


19. November Gründungsversammlung Am 19. November 1966 findet von 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr die offizielle Gründungsversammlung des Sportvereins in der Gastwirtschaft Middendorf in Laar statt. Ein Abdruck des Gründungsprotokolls vom 19. November ist auf der folgenden Seite zu sehen.




167 Ansichten

© 2020 SV Grenzland Laarwald e.V.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter