• Michael Weiden

Vereinschronik: 1983

Winterfest mit Ehrungen

Einer der Höhepunkte im Vereinsleben ist alljährlich das Winterfest mit der Ermittlung der Gewinner der großen Verlosung, einer mit attraktiven Preisen bestückten Tombola und vor allem der Ehrung der Sportler des Jahres. Anfang des Jahres werden die erste Mannschaft als „Sportler des Jahres 1982“ sowie Elisabeth Plas und Johanne Hans als „Sportlerinnen des Jahres“ ausgezeichnet. Außerdem wird bei diesem Fest noch einmal die Leistung von Gerhard Braakmann gewürdigt, der im letzten Jahr den Vorsitz im Verein an Heinrich Lichtenborg übergeben hat. Er wird im Laufe des Jahres auf der Jahreshauptversammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Obere Reihe von links: Heinrich Lichtenborg, Gerhard Braakmann, Elisabeth Plas, Anna Lambers, Dieter Heck, Berend-Jan Zagers;

untere Reihe: Henriette Lichtendonk, Johanne Hans, Dieter Schütten, Georg Kuipers, Hermine Eggengoor und Rudolf Langius.


Erfolgreiche Leichtathleten

Seit gut einem Jahr besteht eine Leichtathletikgruppe im Verein, die von Detlef Garde geleitet wird. Bis zu 35 junge Sportlerinnen und Sportler nehmen recht regelmäßig und mit viel Engagement an den Trainingsstunden in Emlichheim teil. Detlef Garde schreibt dazu in den Vereinsnachrichten: „Es werden keine Rekorde erwartet, wohl aber, dass sich jeder nach seinen Möglichkeiten bemüht.“ Doch schon nach kurzer Zeit erringen einige talentierte Sportlerinnen und Sportler erste Erfolge auf Kreisebene. Dieser positive Trend hält schließlich auch in den kommenden Jahren an.


Steven Lambers

lizenzierter Übungsleiter

Nach mehrmonatiger Ausbildung erwirbt Steven Lambers, schon ab August 1973 Fußball-Jugendleiter im Verein, die Jugendleiter-Lizenz und ist damit der erste lizenzierte Jugendleiter in der Vereinsgeschichte des SV Grenzland. In Zukunft kümmert er sich vor allem um die allgemeine Jugendarbeit, während Günter Veenaas in Zusammenarbeit mit Hermann Veenaas ausschließlich mit dem Jugendfußball-Bereich betraut ist. Die beiden haben im Frühjahr zusammen mit Wilhelm Langius einen 120-Stunden-F-Schein-Lehrgang erfolgreich absolviert.


Sportliche Erfolge

Fußball

Damen I: Kreismeister

Leichtathletik

Christian Meijerink - Kreismeister (KM) der Schüler D im 50m-Lauf

Manfred Hans - KM der Schüler D im 600m-Lauf und Ballwurf

Gerlinde Meier - KM der Schülerinnen C im 50m-Lauf und 600-m-Lauf

Helga Derks - KM der Schülerinnen C im Ballwurf

Birgit Assen - KM der Schülerinnen A im Ballwurf

0 Ansichten

© 2020 SV Grenzland Laarwald e.V.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter