• Michael Weiden

Vereinschronik: 2003

April

Meistertitel für Basketball-Herren

Einen (selbst von den Beteiligten) nicht erwarteten Erfolg erringt die erste Basketball-Mannschaft der Herren. Mit zehn Siegen und nur zwei Niederlagen erringt das Team um Trainer Michael Ebers den Meistertitel in der Kreisliga Nord und steigt in die Bezirksklasse auf.

Zur Meistermannschaft gehören neben Coach Ebers die Spieler Mark Eelderink, Geert Schiphouwer, Gerold Lübberink, Gerwin Lübbers, Dennis Veenhoven, Holger Evermann, Onne Hidding, Gerd-Jürgen Hans, Jan Kah und Holger Konjer.


Mai

Niedersächsische Sportmedaille für den SV Grenzland


Eine hohe Auszeichnung erhält der SV Grenzland Laarwald beim Jahresempfang des niedersächsischen Sports, der vom Landessportbund (LSB) und der Landesregierung in der Akademie des Sports in Hannover veranstaltet wird. In Anerkennung für Verdienste um den Sport verleiht der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann in Vertretung von Ministerpräsident Christian Wulff die Niedersächsische Sportmedaille an den SV Grenzland Laarwald und an drei weitere Vereine in Niedersachsen, Sparta Göttingen, TK Weser Nienburg und TSV Otterndorf. Für den SV Grenzland nehmen Alfred Toomsen und Johann Vogel an der Ehrungsveranstaltung teil.

In der Laudatio würdigt Klaus Witte, Ehrenmitglied des LSB, beim SV Grenzland die Vielfalt im Sportangebot und im Veranstaltungskalender: „[...] Eine wichtige Rolle nimmt der Verein bei der Integration der niederländischen Mitbürger ein, die in den letzten Jahren in großer Zahl in Laar zugezogen sind. Bei dieser Integration helfen auch die vielen Veranstaltungen, die der Verein neben dem Sportbetrieb mit großem Erfolg durchführt [...] Dem Verein gelingt es dabei immer wieder, ausreichend Mitarbeiter zu gewinnen, die in vielen Ausschüssen und Gruppen den Spiel- und Sportbetrieb organisieren, die Mitglieder bei ihren sportlichen Aktivitäten betreuen und die verschiedenen Veranstaltungen planen und durchführen. Vorbildlich ist beim SV Grenzland die Bereitschaft sehr vieler jüngerer Vereinsmitglieder, Verantwortung zu übernehmen, wobei die Verantwortlichen stets darauf bedacht sind, diese Mitarbeiter nicht zu überfordern.“

Der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (links) und Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Vorsitzender des LSB Niedersachsen (rechts), überreichen dem 1. Vorsitzenden des SV Grenzland Laarwald, Johann Vogel, die Sportmedaille und eine Urkunde.


23. Mai

Teil der AWD-Arena wird nach Vorwald verlegt

Einige Mitglieder der Marketing-Gruppe und weitere Freiwillige – Manfred Hans, Ingo Slaar, Alfred Toomsen, Hendrik Trüün und Heiner Veltink – fahren mit einem LKW der Raiffeisen Grenzland nach Hannover und montieren in der AWD-Arena, die zur Zeit für die Fußball-Weltmeisterschaft in 2006 umgebaut wird, über 200 Sitzschalen ab und transportieren sie nach Vorwald. Hier sollen sie in naher Zukunft auf der geplanten neuen Tribüne Verwendung finden.


13. Juni

Ehrungen für sechs Grenzländer

Auf dem 48. Kreisfußballtag erhalten Hindrik-Jan Koenders und Steven Lambers die Goldene Ehrennadel des NFV-Kreises für 30 Jahre verdienstvolle Arbeit im Verein, Dini van Münster und Johann Vogel die Bronzene Ehrennadel für 20 Jahre Mitarbeit. Günter Veenaas wird für 15 Jahre Mitarbeit im Jugendausschuss des Kreisfußballverbandes und Gerd Büter für zehn Jahre Mitarbeit im Schiedsrichterausschuss geehrt. Dini van Münster wird zudem mit der Verdienstnadel des NFV für herausragende Tätigkeit in der Fußballabteilung ausgezeichnet.


26. bis 29. Juni

72 Stunden für einen Fahrradstand

Im Rahmen der alle vier Jahre stattfindenden landesweiten „72-Stunden-Aktion“ erhält die Landjugend Emlichheim-Laar-Ringe am Donnerstagabend um 18 Uhr die Aufgabe „Bau eines überdachten Fahrradstandes auf dem Sportplatzgelände in Vorwald“.

72 Stunden später, am Sonntagabend um 18 Uhr, ist das Ziel erreicht. Dort, wo vor drei Tagen nur ein paar Räder standen, steht nun ein schmucker überdachter Fahrradstand.

Im Rahmen einer kleinen Feier danken die Vereinsverantwortlichen den 41 Mitgliedern der Landjugend für ihren unermüdlichen Tag-und-Nacht-Einsatz, Geschäftsleuten und Privatpersonen für ihre finanzielle und materielle Unterstützung und der Gemeinde Laar für die Übergabe des Fahrradstandes an den SV Grenzland.


Donnerstag, 26. Juni 2003, 18 Uhr


Samstag, 28. Juni 2003

Eine wohlverdiente Pause für die fleißigen Handwerker

der Landjugend Emlichheim-Laar-Ringe.


Sonntag, 29. Juni 2003. 18 Uhr


6. Dezember

Erster Weihnachtsmarkt in Laar

Erstmals veranstaltet der SV Grenzland in Zusammenarbeit mit dem Mühlenverein und dem Bürgerschützenverein einen Weihnachtsmarkt, der rund um die Mühle, auf dem Schulhof und im Dorfgemeinschaftshaus stattfindet.

Auch diese Veranstaltung etabliert sich in den Folgejahren zu einem nicht wegzudenkenden Ereignis im Laarer Veranstaltungskalender.


Sportliche Erfolge:

Basketball

Herren - Meister in der Kreisliga Nord

Fußball

B-Jugend I - Kreismeister als SG Grenzland/Emlichheim

B-Mädchen - Kreismeister

C-Mädchen - Hallenkreismeister

D-Mädchen - Hallenkreismeister

99 Ansichten

© 2020 SV Grenzland Laarwald e.V.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter