• Michael Weiden

Vereinschronik: 2009

April

Nach Pokalsieg nun die Meisterschaft

Mit neun Siegen und nur einer Niederlage (55:56 gegen den ärgsten Verfolger) sichern sich die Basketballerinnen die Meisterschaft in der Bezirksliga vor dem TSV Quakenbrück II und qualifizieren sich damit für die Bezirksoberliga. Zudem erreicht die Mannschaft im Bezirkspokal das Halbfinale und scheidet hier gegen den Oberliga-Meister Osnabrücker TB aus.

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Birgit Wösten, Ester Ellen-Krien, Sandra Langius, Helma Kotten, Anita Schulte-Kolthoff, Anne Egbers, Melanie Hessels, Hildegard Vette, Heike Schiphouwer, Janke Lübberink, Sandra Meyer, Anne Magritz und Kerstin Magritz.


Schalke – Grenzland

(aus einem GN-Kommentar am 27. Juni)

Christoph Domnick aus Nordhorn nahm mit vielen Prominenten an einem Staffellauf in Schalke teil. Dazu ein Kommentar von Frank Hartlef in den GN:

„… Dass sich ein Läufer einfach so vor ihn schob, nachdem er offensichtlich abgekürzt hatte, wurmte ihn ganz schön. Und dass die Siegerehrung in ein riesiges Durcheinander ausartete, weil viele Platzierungen verwechselt wurden, erstaunte ihn noch mehr. In dieser Hinsicht sei der Mühlenlauf in Laar eine Weltmeisterschaft, meinte Domnick. Merke: Die heimischen Lauf-Veranstaltungen haben durchaus ihre Vorzüge.“


14. September

Für sein Projekt „SVG for Kids“ wird der SV Grenzland Laarwald vom Kreissportbund, der Grafschafter Volksbank und der Volksbank Niedergrafschaft mit dem „Stern des Sports“ ausgezeichnet und belegt auf Kreisebene den zweiten Platz hinter Vorwärts Nordhorn, die mit dem Projekt „Gymnastik für Frauen aus aller Welt“ den Sieg davontragen.


19. September

Rekord beim Mühlenlauf

Der Mühlenlauf, in diesem Jahr zum 24. Mal ausgetragen, verzeichnet ein Rekordergebnis:

Insgesamt 261 Läuferinnen und Läufer begeben sich auf die Strecken über zwei, fünf und zehn Kilometer. Sieger des Hauptlaufs über 10 km wird Gerold Hartger vom LC Nordhorn in der Zeit von 31:59 Minuten.


Oktober

Noch eine Auszeichnung

Weitere Auszeichnung für die Jugend-Fußball-Abteilung: NFV-Kreisvorsitzender Bernd Gerdes überreicht den „Goldcup“, ein Netz mit zehn Fußbällen, als Gewinn im Vereinswettbewerb des Deutschen Fußball-Bundes. Der SVG hatte vorher folgende Kriterien erfüllt: Kooperation mit einer Schule, Frauen- und Mädchenfußball im Vereinsangebot, Fußball für Ältere und die Durchführung des DFB&McDonalds-Fußballabzeichens.


Oktober

Einmalige Aktion

Dank einer gemeinsamen Sponsoren-Aktion kann die gesamte Jugendabteilung mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet werden. 21 Firmen aus Laar und Umgebung sorgen dafür, dass demnächst 260 Jugendspieler und Betreuer aus den Bereichen Fußball und Tennis in schicken Anzügen den SV Grenzland repräsentieren.


Sportliche Erfolge:

Fußball

Frauen II - Hallenkreismeister

Alte Herren - Niedergrafschafter Hallenmeister

Basketball

Frauen - Meister in der Bezirksliga

69 Ansichten

© 2020 SV Grenzland Laarwald e.V.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter